Beispiel Intelligentes Wohnen – Klicken Sie sich durch den Raum

Live Demo

Heizung Lüftung Klima

Der eHome Controller in Verbindung mit dem xComfort-System ermöglicht Ihnen, all Ihre Heizzonen zentral zu steuern. Dies funktioniert mit jedem Heizungstyp, so z.B. mit elektrischen Heizungen, Ölheizungen, Wärmepumpen, Radiatoren, Fussbodenheizungen. Mittels der drei Modi, definieren und speichern Sie ihre Wunschtemperatur. Von nun an schaltet das Haus selbständig innerhalb der drei Modi. Damit haben Sie Ihre Wunschtemperatur immer dann, wenn Sie sie brauchen, und sparen eine Menge Energie. Typischer Einsparungen sind 20-30% Ihrer Heizkosten.

Jalousien/Markiesen

Wirkt die Sonne störend beim Fernsehen? Oder heizt sich das Haus im Sommer so stark auf, dass es unangenehm wird? eHome mit xComfort steuert beides, Jalousien und Markisen. Sie können zwischen festen Programmen, sensorgesteuerten Ablauf oder manueller Steuerung wählen. Oder Sie verbinden alles zusammen.

Lichtsteuerung

Die richtige Beleuchtung bringt das richtige Ambiente. Mit eHome und xComfort sind Sie immer nur einen Knopfdruck vom richtigen Ambiente entfernt. Dimmen Sie das Licht herunter, schliessen Sie die Jalousien mit einem Druck auf den Wandschalter oder auf ihrem Smartphone.

AV-Steuerung

eHome wurde auf völlige Integration hin entwickelt. Es ist nun möglich, mit xComfort auch Ihre Unterhaltungselektronik ganz einfach zu steuern. So können Sie zum Beispiel Ihr MediaCenter, Ihr Heimkinosystem, Ihren Fernseher usw. mit nur einem Knopfdruck in die gewünschte Funktion bringen. Alle Ihre Geräte sind mit den Apps (Android und iOS) kompatibel. Um die volle Funktionalität dieser Lösung zu erhalten, sind wenige kundenspezifische Programmierungen von einem autorisierten Techniker erforderlich.

Elektrogeräte

Brauen Sie Ihren Morgenkaffe von Ihrem Nachttisch aus. Jedes Gerät kann so individuell Aufgaben empfangen und ausführen. Es sei denn, Sie haben es bereits so programmiert, dass es täglich automatisch die gewünschte Aktion ausführt. Sie können die Kaffeemaschine zudem so programmieren, dass sie sich nach einer gewissen Standbyzeit vollständig ausschaltet.



« zurück